virtuemart

7. März 2016

one page checkout

Einseitiger Checkout für Virtuemart

Generell sagt man ja, dass es gut sei, dass die Kunden während eines Bestellvorgangs nicht mehrere Seiten durchklicken sollen. Während des Durchklickens überlegen sich manche Kunden nochmal den Kauf und brechen den Bestellvorgang aus verschiedenen Gründen ab. Ob jetzt ein einseitiger Checkout vorteilhaft ist oder nicht, dürfte Geschmacksache sein. Auf jeden Fall werden Spontankäufe schneller realisiert. Unter Umständen ist in diesem Fall die Widerspruchrate höher.

Wer sich aber für einen einseitigen Checkout für Virtuemart interessiert wird bei Rupostel auf jeden Fall fündig, siehe unter https://www.rupostel.com/index.php?Itemid=79&option=com_virtuemart&product_id=1&page=shop.product_details&flypage=flypage.tpl.

Der Checkout ist kostenpflichtig, aber jeden Cent wert. Er lässt sich einfach einrichten, Tracking ist möglich, entsprechend deutschem Recht, was will man mehr!

5. März 2016

Wechsel Shopsystem

Cart2Cart

Der Wechsel des eingesetzten Shopsystems soll mit „Cart2Cart“ innerhalb kürzester Zeit und zuverlässig möglich sein. Unterstützt wird die Migration zwischen mehr als 60 unterschiedlichen Shopsystemen. Der Kostenfaktor ist dabei sehr moderat. Mehr unter http://www.shopping-cart-migration.com/

12. Januar 2016

virtuemart-versandkosten

Versandkostenproblem „Deutsche Inseln“ Virtuemart

Das Handling der Versandkosten bei Virtuemart ist zwar schon differenziert einstellbar. Aber für den Versandaufschlag der deutschen Inseln nur bedingt brauchbar. Zur Lösung müsste eine nahezu unerschaubare Anzahl an Versandkosten eingestellt werden.

Weiterlesen
19. Dezember 2015

Virtuemart

Virtuemart – ein hervorragendes Shopsystem

Virtuemart ist ein leistungsfähiges Shopsystem, aktuell erhältlich als Erweiterung für Joomla. Virtuemart ist keine Standalone-Lösung. Neuere Überlegungen von Virtuemart sind dahingehend, das System auch für andere CMS zur Verfügung zu stellen, allen voran WordPress.

Weiterlesen
11. Dezember 2015

Virtuemart

Neues zu Virtuemart

Im Virtuemart-Newsletter vom 12.11.15 (ist schon fast 4 Wochen her) wird u.a. ein neues Ziel bekannt gegeben:
Virtuemart soll in der Zukunft nicht mehr nur für Joomla erhältlich sein. Eine Standalone-Lösung wird es nicht geben. Es soll zunächst eine Lösung für WordPress geben. Es sei auch denkbar, dass es ein Virtuemart für Drupal geben könnte.

10. Juli 2015

Virtuemart, Versandkosten, Checkout

Virtuemart – Versandkosten und Checkout

Situation:

Kunde kommt beim Virtuemart-Checkout bei den Versandkosten nicht mehr weiter. Versandkosten können nicht ausgewählt werden.

Mögliche Lösung:

  • Kunde hat vergessen eine PLZ und ein Land zu wählen. Dann können die Versandkosten nicht ordentlich zugeordnet werden.
  • Für das Gewicht der aktuellen Bestellung sind keine Versandkosten hinterlegt. Bitte entsprechende Versandkostenlösung hinterlegen. Dann kann Checkout problemlos zuende geführt werden.