SEO

11. Mai 2017

SEO versus klassische Mund-zu-Mund-Propaganda

SEO – Sinn und Unsinn

SEO (Search Engine Optimization oder „Suchmaschinenoptimierung“) ist generell wichtig, damit die Internetseite und das damit verbundene Firmenangebot von potentiellen Nutzern gefunden werden kann. Nur so kann Umsatz generiert / können Gewinne erzielt werden.

In der Regel ist „echtes SEO“ extrem zeitaufwendig und damit auch sehr kostspielig.

Doch es stellt sich die Frage, ob wirklich jedes Unternehmen für seine Internetseite SEO im klassischen und extrem umfangreichen Sinn betreiben muss.

Weiterlesen
19. Dezember 2016

Webseite testen

„Test my Site with Google“

Nutze Sie „Test my Site with Google“, erreichbar unter der Internetadresse https://testmysite.withgoogle.com/intl/de-de?utm_source=proactive&utm_medium=email&utm_campaign=gaproactive, um festzustellen ob und inwieweit Ihre Internetseite für die mobile Darstellung optimiert ist.

Bei Webseiten, die nicht für die mobile Ausgabe optimiert sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer die Seite wieder verlassen, fünfmal höher.

 

8. Juli 2016

Contentstrategien

Contentstrategie(n)

Im vorangehenden Beitrag habe ich bereits über Contentmarketing und die Bedeutung berichtet.
Ich möchte den Beitrag mit dem Thema der strategischen Planung des Content fortsetzen.

Weiterlesen
14. Juni 2016

Marketing mal anders

Marketing durch Information und Beratung: Content Marketing

ziele

Marketing mit beratendem und / oder informierendem Inhalt stellt Ihre Kompetenz heraus und dient der Vertrauensbildung.

Weiterlesen
1. Juni 2016

PageRank

Wo ist der PageRank geblieben?

Der PageRank ist ein Wert zwischen 0 und 10 (0=schlecht, 10=sehr gut), welcher vereinfacht gesagt, den Grad der Vernetzung einer Internetseite ausdrückt, bzw wie gut sie in das Web  eingebunden ist. Errechnet wird der PageRank mittels eines Algorithmus, der bereits 1997 von Google-Mitbegründer Larry Page patentiert wurde.

Öffentlich zugänglich wurde der PageRank im Jahr 2000. Webseitenbetreiber wurden damit in die Lage versetzt ihren PageRank zu ermitteln.

In den Folgejahren stürzten sich die SEO-Optimierer auf diesen PageRank. Es wurde alles getan, um diesen zu verbessern / zu erhöhen. In der Regel konnte der PageRank beeinflusst werden durch eine hohe Anzahl von Links, die auf eine Webseite verweisen. Je höher die „Qualität“ der Seite die verlinkt umso bedeutender der Backlink. Je mehr qualitativ gute Links auf eine Internetseite verweisen, desto höher der PageRank der Seite auf die verweist wird.

Weiterlesen
13. April 2016

rankingfaktoren 2016

Wichtige Rankingfaktoren

Die Rankingfaktoren werden von den Suchmaschinen desöfteren geändert. Mal kommen neue Faktoren hinzu, mal wird ein Faktor gestrichen.

Egal wie oft sie geändert werden. Bein den Onpage-Faktoren spielen aber immer

  • der Inhalt / Content der Seite,
  • die Stimmigkeit des Konzepts,
  • die Bedienbarkeit

eine kontinuierlich und durchgängig große Rolle – und die Bedeutung des Inhalts und der Konzeptstimmigkeit wächst immer mehr an.

Die Zeiten, in denen einzelne Keywords eine Rolle gespielt haben, sind glücklicherweise vorbei. Der Inhalt muss stimmen. Die Suchmaschinen lassen sich nicht mehr austricksen.

Dies bedeutet für einen Seitenbetreiber letztendlich, dass er sich ernsthafte Gedanken über den Inhalte seiner Internetseite machen muss. Der Inhalt muss, wie alles, strategisch geplant werden. Der Inhalt muss auch aktuell gehalten werden. Der Inhalt muss weiterhin verständlich sein. Nur dann wird das Ranking der Internetseite positiv beeinflusst.

17. Februar 2016

low budget

Low Budget Marketing

Liquide Mittel sind in den meisten Fällen knapp bemessen. Die Erstellung der Internetseite hat viel Geld gekostet. Jetzt muss auch noch Geld aufgebracht werden für Werbung u.a. Low Budget-Handlungen sind angesagt. Gefragt sind Marketing-Aktionen, die viel bringen und nicht viel Geld kosten.

Weiterlesen
25. Januar 2016

https

Rankingfaktor https

Einen Rankingfaktor, den ich bisher noch nicht erwähnt habe ist weiterhin die HTTPS-Verschlüsselung. Eine ausführliche Erläuterung findet sich in der Google-Webmasterzentrale zum Thema.

Weitere Rankingfaktoren habe ich bereits vorgestellt im Blogbeitrag „Wichtige Faktoren für die Suchmaschinen

4. Januar 2016

webseitencheck

Webseitencheck Seitenreport

Eine weitere Möglichkeit die eigene Webseite zu checken und damit die Seite noch SEO-freundlicher zu gestaltet bietet „Seitenreport„: Ein Website- und SEO-Analyse Dienst der Websites auf Fehler überprüft.

Untersucht werden folgende Aspekte:

Weiterlesen
30. Dezember 2015

Duplicate Content

Duplicate Content

Wenn bei einer Internetseite „Duplicate Content“ vorliegt, dann ist damit gemeint, dass sie unter verschiedenen Adressen / Schreibweisen erreichbar ist, z.B. karin-schloss.de und www.karin-schloss.de (dass also die Adresse genauso in der Adressleiste stehen bleibt). Für die Suchmaschinen liegt dann „doppelter Inhalt“ vor. Suchmaschinen mögen doppelten Inhalt nicht.

Dies kann z.B. mit der HTACESS-Datei verhindert werden mit folgendem Zusatz:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !www\.beispieladresse\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.beispieladresse.de/$1 [L,R=301,QSA]

14. Dezember 2015

Mitteleinsatz

Begrenzte Mittel

Das Wirtschaftlichkeitsprinzip kennt zwei Prinzipien:

  1. Das Minimumprinzip. Bei diesem Prinzip soll mit minimialem Mitteleinsatz ein vorgegebenen Ziel erreicht werden.
  2. Das Maximumprinzip. In diesem Fall soll mit gegebenen Mitteln ein maximaler Erfolg erzielt werden.

Das Problem besteht in der Definition des Mitteleinsatzes beim Minimumprinzip. Für den praktischen Einsatz ist dieses Prinzip inhaltsleer.

Weiterlesen
5. Dezember 2015

Webseitencheck W3C

Der W3C Validator

Der W3C Validator überprüft Ihre Internetseite auf gültigen Code.

Am besten ist es selbstverständlich, wenn der Validator keine Fehler findet.

Je weniger Fehler der Validator auf einer Internetseite findet, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass die Suchmaschinen diese „gerne“ indexieren.