Linktipps

13. Juni 2016

Pixabay

Kostenlose Bilder: Pixabay

Bilder und Videos auf Pixabay sind frei von Urheberrechten unter Creative Commonx CC0 veröffentlicht. Bilder können kostenlos heruntergeladen werden, sie können verändert werden und für beliebige Zwecke eingesetzt werden, dies gilt auch für kommerzielle Anwendungen. Namensnennungen sind nicht erforderlich.

Kostenlose Bilder bei Pixabay

Nutzer der Bilder müssen aufpassen, wenn auf den Bildern Personen oder Marken abgebildet sind. Unter Umständen werden Persönlichkeits- oder Markenrechte verletzt.

Die Bilder von Pixabay dürfen u.a. auch auf sozialen Netzwerken geteilt werden.

Weitere Infos unter

https://pixabay.com/de/service/faq/

Zu den Nutzungsbedingungen von Pixabay: https://pixabay.com/de/service/terms/

5. April 2016

Akeeba Sicherung

Akeeba Sicherungsprobleme

Akeeba ist eine super Erweiterung um Joomlawebseiten zu sichern. Ich habe diese Komponente bereits in einem anderen Beitrag vorgestellt.

Mir ist aufgefallen, dass insbesondere bei Seiten, die bei Strato abgelegt sind, ab einem bestimmten Punkt, die Sicherung einfach nicht mehr funktioniert. Es werden stets Ajax 500 Fehlermeldungen ausgegeben.

Die Lösung für dieses Problem habe ich bei https://www.youtube.com/watch?v=nfsp-O1oVCA gefunden. Ich erhalte stets die gleiche Fehlermeldung, die im Video angezeigt wird. Der Lösungsweg hat daher funktioniert. Sicherung ist jetzt wieder möglich. Einfach große Ordner, die nichts mit der eigentlichen Installation zu tun haben, aus der Sicherung ausschließen und nicht unnötig an der bestehenden Konfiguration“rumdoktern“, was meistens eh nix bringt. Diese Ordner kann man problemlos manuell per FTP sichern.

1. April 2016

seittest

Seittest

Ein weiteres Toool zum Testen von Qualität und Inhalt von Internetseiten: www.seittest.de. Seittest beleuchtet wieder andere Aspekte, als die anderen Tools. Ist aber sehr interessant.

11. März 2016

Interaktives pdf

In pdf-Dateien online blättern

Online blättern in pdf-Dateien wirkt schick. So lässt sich jedes mehrseitige pdf-Dokument aufpeppen und regt zum Durchlesen an. Das Versehen eines pdf-Dokuments mit Warenkorbfunktion ist klasse. Ein Anbieter, der Software für solche pdf-Dateien anbietet ist z.B. FlippingBoook

Es können einfach nur Kataloge erstellt werden. Interessant ist auch die Funktion Bücherregale darzustellen.

 

5. März 2016

Wechsel Shopsystem

Cart2Cart

Der Wechsel des eingesetzten Shopsystems soll mit „Cart2Cart“ innerhalb kürzester Zeit und zuverlässig möglich sein. Unterstützt wird die Migration zwischen mehr als 60 unterschiedlichen Shopsystemen. Der Kostenfaktor ist dabei sehr moderat. Mehr unter http://www.shopping-cart-migration.com/

3. März 2016

Lesehilfe Joomla

Lesehilfe

Eine weitere Erweiterung für Joomla, erreichbar unter http://extensions.joomla.org/extensions/extension/style-a-design/accessibility/b-accessibility,  erleichtert das Lesen einer Internetseite.

Mit der Erweiterung kann

  • die Schriftgröße und der
  • der Kontrast

verändert werden.

Ebenso ist Keyboardnavigation möglich und alle im Text enthaltenen Links werden zur besseren Übersicht unterstrichen dargestellt.

Die Erweiterung ist kostenlos erhältlich und einfach anwendbar. Bei der Gestaltung der Ursprungstemplates sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Farben deutlich abgrenzen, ansonsten wird die kontrastreiche Darstellung nicht funktionieren.

 

1. März 2016

screenreader

Screenreader für Joomla

Ein Screenreader ist normalerweise ein Programm, welches die grafische Oberfläche von Windows auf eine spezielle Art und Weise ausliest und diese für sehbeeinträchtigte Menschen in verwertbarer Form aufbereitet.

Für Joomla gibt es eine Erweiterung „Screenreader„, die ähnliche Funktionen bietet: Schrift vergrößern und verkleinern, Textinhalt vorlesen und kontrastreich Darstellung. Es ist zwar kein vollwertiger Screenreader. Aber für sehbeeinträchtigte Menschen, die über keine Hilfsmittel verfügen, kann diese Erweiterung dazu dienen, dass sie besser gelesen werden kann.

27. Februar 2016

K2 Joomla Works

Katalogsystem für Joomla K2

K2 von Joomlaworks ist ein kostenlos erhältliches Katalogsystem für Joomla. Es ist einfach bedienbar. Es ist in der Standardversion nicht möglich einen Artikel mehreren Kategorien zuzuordnen. Ansonsten lässt dieses System keine Wünsche offen. Leider zieht das System Spammer an. Eine gute Absicherung des gesamten Systems / der gesamten Installation ist unerlässlich. Regelmäßige Sicherungen sind Pflicht!

23. Februar 2016

pdf to word

PDF-Dateien in Word umwandeln

Vor dieser Frage steht man desöfteren und das ist vor allen Dingen ganz besonders ärgerlich, wenn man vergessen hat das Original in Word abzuspeichern. Aber wie für vieles andere auch, gibt auch für diese Fragestellung Abhilfe, z.B. mit dem Progrämmchen 7 PDF2Word.

Das Programm funktioniert sehr gut und wandelt sogar pdf-Dateien, die beschriftete Grafiken enthält, sehr gut um, so dass die Beschriftung der Grafiken geändert werden kann. Sehr empfehlenswert, als Sharewareversion kostenlos, der Preis für die Vollversion in Höhe von regular € 39,95 ist durchaus moderat.

19. Februar 2016

Erweiterungen

Joomla Erweiterungen

Die wohl größte Zusammenstellung der Erweiterungen (Komponenten, Module, Plugins) für Joomla und auch Virtuemart finden man unter der Adresse http://extensions.joomla.org/

13. Februar 2016

Joomla News

Joomla-News

Wer keine Neuerungen über Joomla verpassen möchte, sollte regelmäßig auf der Joomla-Seite unter den News nachsehen unter http://www.joomla.de/news. Hier wird auch jedes Mal ausführlich darüber informiert, wenn es Updates gibt und ich kann einfach nicht verstehen, warum Nutzer trotz ausführlicher und regelmäßiger Information und Warnung ihre Software nicht updaten möchten und sich dann wundern, wenn die Seiten gehackt wurden.

11. Februar 2016

webformator

Der Webformator

Das Programm „Webformator“ ist erhältlich unter der Adresse http://www.webformator.de.

Plattformunabhängig können blinde und sehbehinderte Menschen damit noch leichter im Internet surfen. Webdesignern können damit testen, ob wie und wenn ja in welcher Reihenfolge die Elemente der erstelle Webseite von blinden und sehbehinderten Internetnutzen ausgelesen werden können.

11. Januar 2016

Alerts

Google Alert

„Google Alert“ ist ein kostenloses Angebot von Google: zu einem bestimmten Suchbegriff / Keyword können Sie Neuigkeiten, die im Netz veröffentlicht werden abonnieren. Wenn Sie also z.B. über das Thema „Social Media Manager“ recherchieren möchten, erstellen Sie einfach einen Alert unter https://www.google.de/alerts.  Den Benachrichtigungsrhythmus können Sie sich aussuchen. Anschließend erhalten Sie z.B. einmal täglich und / oder wöchentlich die neuen Beiträge mit entsprechender Verlinkung zum gebuchten Thema.

 

4. Januar 2016

webseitencheck

Webseitencheck Seitenreport

Eine weitere Möglichkeit die eigene Webseite zu checken und damit die Seite noch SEO-freundlicher zu gestaltet bietet „Seitenreport„: Ein Website- und SEO-Analyse Dienst der Websites auf Fehler überprüft.

Untersucht werden folgende Aspekte:

Weiterlesen