Allgemein

Kreative Bewerbung mit Google Adwords

Das Google Job-Experiment

Das Google-Job-Experiment ist eigentlich schon „alt“. Doch ich stelle immer wieder fest, wenn ich Menschen davon erzähle, dass es noch nicht ausreichend bekannt ist. Es ist nämlich in meinen Augen genial.

Weiterlesen

Google Timeline

Smartphone mit aktiviertem Standort – Die Google Timeline

Den wenigsten Android-Smartphone-Besitzern ist es bewusst, dass sie ein Google-Konto haben. Dieses ist nunmal die Voraussetzung um das Betriebssystem Android verwalten zu können.

Die meisten nutzen auf ihrem Smartphone Navigationsdienste, welche auf jeden Fall auf den Standort des jeweiligen Smartphone zugreifen müssen. In den Einstellungen von Android kann man sich aber noch anzeigen lassen, welche weiteren Apps ebenfalls auf den Standort zugreifen.

Weiterlesen

Überlegungen bei der Erstellung einer Internetseite

Webdesign und Auftragserteilung an einen Webdesigner

An dieser Stelle möchte ich nochmal daran erinnern, dass es vor der Erstellung einer Internetseite, wichtige Überlegungen gibt, die angestellt werden sollten. Einen entsprechenden Beitrag, der auch Heute noch gültig ist, habe ich bereits im März 2016 zur Verfügung gestellt:

Auftragserteilung Webdesing

My Activity …

Big Brother …

Im Jahr 2007 kam mit dem Apple Iphone das erste Smartphone auf den Markt. Heute gibt es Smartphones in einer nahezu unüberschaubaren Vielfalt.

Smartphone & Co ist Heute für viele nicht mehr wegzudenken.
Das gilt auch für mich. Schon längst ist das mobile Telefon nicht mehr nur ein Telefon:

Weiterlesen

Spam-Visits

WordPress: Spamvisits mit Bot Block verhindern

Spamvisits erkennen Sie in der Statistik daran, dass der/die Besucher/in x-Seiten in 0 Sekunden besucht. Dadurch wird nicht nur die durchschnittliche Besuchsdauer auf Ihrer Seite reduziert, welche aber relevant ist, für die Positionierung in Suchmaschinen. Betreiber einer WordPress-Seite können Bot Block installieren. Ab sofort haben Spamvisit-Besucher kaum noch eine Chance. Diese können auf eine Wunschseite umgeleitet werden, z.B. google.de.

pdf-dateien

PDF-Dateien verkleinern

Zum Verkleinern von pdf-Dateien gibt es diverse Online-Dienste. Einfach mal googlen. Eine bequeme und sehr einfache Möglichkeit zum verkleinern dieser Dateien findet sich unter der Adresse https://smallpdf.com.

Es gibt weitere Möglichkeiten im Netz. Wie gesagt. Einfach mal googlen. So ersparen Sie sich den Kauf teurer Software.

Interessante Internetseite

Intessante Internetseiten

Immer wieder werde ich im Internet auf interessante Internetseite aufmerksam, die man vorstellen könnte. Ich trage schon seit längerem mit dem Gedanken, einen extra Blog für solche Seiten zu eröffnen. Aber eigentlich passen auch „Interessante Internetseiten“ insoferm zum Thema Webdesign, als dass eine tolle Idee, ein ausgefallenes Konzept, ein ansprechendes Design WEBDESIGN im weiteren Sinne ist. Daher habe ich mich entschlossen diese Rubrik in den bestehenden Blog aufzunehmen. Ich hoffe, dass ich weitere interessante Seiten vorstellen kann.

Erweiterung für K2

K2 Erweiterung: Additional Categories

Im vorangehenden Beitrag berichtete ich bereits über das Katalogsystem für Joomla K2 von Joomla Works. Damit man einen Beitrag in mehrere Kategorien einstellen kann, wird eine Erweiterung benötigt, wie z.B: Additional Categories.

spamvisits blockieren

Spamvisits, Teil 2

Spamvisits blockieren

Die Bedeutung der Spamvisits haben wir im Beitrag „Spamvisits Teil1“ erläutert. Nun widmen wir uns der Frage, wie Spamvisits blockiert werden können.

Weiterlesen

spamvisits

Spamvisits, Teil 1

Referrer Spam und die Besucherstatistik

Referrer Spam-Besuche auf der Webseite sind in der Regel diejenigen Besucher, bei denen Analytics beispielsweise 3 besuchte Seiten ausweist aber die Aufenthaltsdauer 0 Sekunden ist. Wikipedia bezeichnet Referrer Spam als eine Sonderform des Suchmaschinen-Spamming.

Weiterlesen

Rutsch in 2016

Ich wünsche Ihnen allen einen guten Rutsch in ein tolles Jahr 2016

Literaturempfehlung Rechtliches

Lesetipp: Recht im Social Web

Das Social Web ist kein rechtsfreier Raum. Dessen sollte sich jeder Nutzer bewusst sein. Alleine beim Teilen eines FB-Beitrages läuft man Gefahr, mehrere Rechtsgebiete zu verletzen und riskiert Abmahnungen. Das Buch umfasst 523 Seiten. Jede Seite ist spannend. Es wird nicht langweilig.

Weiterlesen