Kosten Online-Marketing

Also ich kann mich noch an Zeiten erinnern, in denen eine Anzeige in einer TAGESZEITUNG bis zu 60000 DM pro Tag gekostet hat (die ganze Seite). Kein Mensch hat sich daran gestört. Der Betrag wurde auch nicht diskutiert. Anzeigen wurden geschaltet. Und das war nur der TAGESANZEIGENPREIS in einer speziellen Region.

Heute wundert man sich, wenn ein Klick bei einem „Online-Advertiser“ 1 Euro kostet.

Okay. Man soll nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Das mache ich gerade. Aber bewusst. Alles was „online“ ist, wird kritisch unter die Lupe genommen. Print nicht. Warum nur? Die Reichweite ist bei Print geringer als online. Die Kunst liegt eigentlich nur darin, das richtige Werbemedium zu wählen. Und das sollte eigentlich kein Problem sein, wenn man seine Zielgruppe kennt.

Ah, okay! Sie kennen Ihre Zielgruppe nicht? Dann ist das natürlich was anderes. Wenn das so ist, dann müssen Sie Grundlagenforschung betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.