Webdesign – it´s just that simple to be simple

Je einfacher desto besser. Dies gilt auch bei Webseiten und insbesondere in Zusammenhang mit der SEO-Thematik.

Einfachheit zahlt sich mehrfach aus: Die Webseite wird dann sowohl gerne von den Suchmaschinen indiziert als auch auf Smartphones oder anderen Ausgabemedien lesbar sein.

Einfachheit ist für viele nicht einfach. Viele Webseitenbetreiber haben das Bedürfnis Ihre Einzigartigkeit oder „Großartigkeit“ in bombastischen Bildern oder Effekten zu visualisieren oder darzustellen. Solche Elemente erhöhen wesentlich die Ladezeit und die ist wiederum ist ein Rankingfaktor.

Also: je länger die Ladezeit Ihrer Internetseite, umso schlechter. für das Ranking. Webseitenbesucher brechen den Besuch dann nämlich ab und verlassen Ihre Internetseite. Und das ist eigentlich nicht Sinn der Sache.

Also: halten Sie sich einfach. Einfach in der Technik und einfach in der Sprache. Auch Einfachheit kann schön und ansprechend sein. Sie müssen es nur ausprobieren. Es wird sich auf jeden Fall in einer besseren Indizierung und wahrscheinlich auch auf höhere Besucherzahlen auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.