sicherung mit akeeba

20. Januar 2016

sicherung mit akeeba

Sicherung der Webseite mit Akeeba

Sicherungen von Webseiten, die auf einem CMS basieren, sind für viele ein leidiges Thema. Es muss die Installation an sich und die Datenbank gesichert werden. Es gibt zeitlich aufwendige und weniger aufwendige Möglichkeiten eine Webseite zu sichern.

Eines der komfortabelsten und schnellsten Möglichkeiten eine Webseite zu sichern bietet Akeeba-Backup. Dieses ist erhältlich sowohl für Joomla als auch für WordPress. Mit wenigen Klicks ist das System installiert und konfiguriert und mit noch weniger Klicks ist eine Sicherung der kompletten Seite erstellt.

Wie eine Seite mit Akeeba-Backup zurückgesichert wird, wird unter der Adresse https://www.akeebabackup.com/videos/1214-akeeba-solo/1637-abts05-restoring-site-new-server.html beschrieben.

Egal wie versiert man mit dem Umgang eines CMS ist. Eine Sicherung bietet sich

  • generell IMMER VOR der Installation eines neuen Programms / Plugins an
  • nach erfolgter Änderung der Inhalte
  • nach erfolgter und erfolgreicher Neuinstallation eines Programms
  • u.a.

Akeeba-Backup bietet schnelle Sicherung und vor allen Dingen zügige Rücksicherung, falls mal was schiefgelaufen ist. Außerdem können die unterschiedlichen Backups benamt werden, so dass man sie gut auseinander halten kann.

Schreibe einen Kommentar